Donnerstag, 12. September 2013

Leserückblick August 2013

Also ganz ehrlich, eigentlich ist der August wirklich nicht der Rede wert bei mir..
Ich hatte mir vorgenommen endlich mal wieder mehr zu lesen, aber so wirklich ist daraus nichts geworden.
Ständig kam irgendetwas dazwischen und eine Leseflaute hatte ich auch noch..naja so ist das eben manchmal.



Welche Bücher wurden gelesen?

 photo dracula.jpg
 


Welche Bücher wurden gekauft/geschenkt?


 photo Erdbeerpfluecker.jpg photo Imago.jpg



Lesestatistik
Gelesene Bücher :  1
Gelesene Seiten:  544
Geschenkte Bücher: 2
SuB-Stand alt:  10
SuB-Stand neu: 11

Top des Monats

Da ich nur ein Buch gelesen habe, kann ich da so wirklich kein Buch benennen, Dracula war zwar gut, aber ich habe diesen Monat sonst auch keinen Vergleich.

 Flop des Monats


Gab es keinen, da ich nur ein Buch gelesen habe und das soweit ganz gut war.



Mein Fazit für den Monat


Schande über mich, das ich wirklich nur 1 Buch gelesen habe den ganzen August über. Ich muss mich ja wirklich dafür schämen.. Ich befürchte das der September nicht viel besser wird, da ich wieder für Prüfungen lernen muss.. Trotzdem hoffe ich das es mit meiner Lesemenge langsam mal wieder bergauf geht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen