Sonntag, 3. August 2014

[Neuzugänge] Geburtstagsgeschenke & eine vergessene Überraschung

Hallöchen ihr Lieben,
erstmal dankeschön für die Glückwunsche von euch zu meinem Geburtstag! Wie ihr euch sicher denken könnt, gab es natürlich zum Geburtstag auch so manche Bücher, die will ich euch ja nicht vor enthalten. Tja und dann beim Zimmer aufräumen...da entdeckt man manchmal auch vergessene Dinge...zum Beispiel vergessene ungeöffnete  Kartons....voll mit Büchern..jaja Schande über mein Haupt, wie konnte ich nur eine Büchersendung vegressen??? - Die liegt da seit Anfang des Jahres oder Ende letzten Jahres!!

Außerdem war an meinem Geburtstag auch mein letter Prakitkumstag, meine Kollegen hatten sogar auch ein Geschenk für mich. Einen 40€ Thalia Gutschein - da schlug mein bücherliebendes Herz natürlich höher.

Nun gut...nun aber zu den neuen und alten vergessenen Schätzen!

Geburtstagsgeschenke


An die Freundin ihres neuen Mitbewohners, Ilka, kommen Jette und Merle nicht wirklich heran. Dann verschwindet sie plötzlich spurlos. Die Polizei tappt im Dunkeln. Jette beginnt auf eigene Faust zu ermitteln – und kommt bald einem dunklen Kapitel in Ilkas Vergangenheit auf die Spur …

Erst vor ein paar Wochen habe ich den "Erdbeerpflücker" ausgelesen, das Buch hatte mir ziemlich gut gefallen und daher habe ich mich dementsprechend gefreut den nächsten Teilz u bekommen.
______________________________________________________________________________
In einer Londoner Schule wird ein Computerspiel herumgereicht – Erebos. Wer es startet, kommt nicht mehr davon los. Dabei sind die Regeln äußerst streng: Jeder hat nur eine Chance. Er darf mit niemandem darüber reden und muss immer allein spielen. Und wer gegen die Regeln verstößt oder seine Aufgaben nicht erfüllt, fliegt raus und kann Erebos auch nicht mehr starten. Erebos lässt Fiktion und Wirklichkeit auf irritierende Weise verschwimmen: Die Aufgaben, die das Spiel stellt, müssen in der realen Welt ausgeführt werden. Auch Nick ist süchtig nach Erebos – bis es ihm befiehlt, einen Menschen umzubringen …
 
Das Buch stand jetzt auch schon eine Weile auf meiner WuLi. Ich finde das Thema recht ansprechend und hatte bisher auch viel gutes über das Buch gelesen. Daher bin ich schon echt gespannt darauf.
___________________________________________________________________________________
Eines Tages sind sie einfach erschienen. Die Geister. Jeden Tag werden es mehr sie stehen da, bewegungslos, leuchtend, scheinbar ungefährlich. An der Absturzstelle eines Flugzeugs, mitten in Europas einziger Wüste, warten zwei junge Mädchen darauf, dass die Geister ihrer Eltern auftauchen. Die Ältere, Rain, hofft, diese Reise könnte ihrer Schwester Emma helfen, Abschied zu nehmen. Auch Tyler, ein schweigsamer Norweger auf einem Motorrad, ist hierhergekommen, um seine große Liebe Flavie noch einmal zu sehen. Dann erscheinen die Geister. Doch diesmal lächeln sie. Und es ist ein böses Lächeln.

Auf das Buch bin ich schon richtig gespannt! Der Klappentext klingt schon aufregend, finde ich. Daher kann ich es kaum erwarten das Buch zu lesen.


____________________________________________________________________________________
Jedes Jahr im April empfängt Blue die Seelen derer, die bald sterben werden, auf dem verwitterten Kirchhof außerhalb ihrer Stadt. Bisher konnte sie sie nur spüren, nie sehen – bis in diesem Jahr plötzlich der Geist eines Jungen aus dem Dunkel auftaucht. Sein Name lautet Gansey, und dass Blue ihn sieht, bedeutet, dass sie der Grund für seinen nahen Tod sein wird. Doch Blue trägt ein Geheimnis in sich: Seit sie sich erinnern kann, lebt sie mit der Weissagung, dass sie ihre wahre Liebe durch einen Kuss töten wird. Ist damit etwa Gansey gemeint?

Zu diesem Buch habe ich auch schon einige Rezensionen gelesen. Das Buch klingt interessant und auch die Rezensionen lassen mich hoffen, dass es mir gefallen wird.
__________________________________________________________________________________
Tauchen Sie ein in eine fantastische Welt! Die Menschheit ist gefangen in der Furcht vor den Dämonen der Dunkelheit. Nur der junge Arlen beschließt, sich mit magischen Siegeln den finsteren Wesen entgegenzustellen, und wird schon bald zu einer Legende. Als plötzlich aus dem Süden ein zweiter Befreier der Menschen auftaucht, droht alles in Chaos zu versinken. Doch Arlen hält fest an seiner Hoffnung auf das Ende der Nacht …

Der erste Teil hatte mir auch schon sehr gut gefallen, deswegen wollte ich natrürlich auch den zweiten Teil haben :).
Die vergessene Bücherkiste mit dem Gewinn


Frühjahr 2011. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin-Mitte. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende strandet der Gröfaz in der Gegenwart und startet gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere – im Fernsehen. Dieser Hitler ist keine Witzfigur und gerade deshalb erschreckend real. Und das Land, auf das er trifft, ist es auch: zynisch, hemmungslos erfolgsgeil und auch trotz Jahrzehnten deutscher Demokratie vollkommen chancenlos gegenüber dem Demagogen und der Sucht nach Quoten, Klicks und „Gefällt mir“-Buttons. Eine Persiflage? Eine Satire? Polit-Comedy? All das und mehr: Timur Vermes’ Romandebüt ist ein literarisches Kabinettstück erster Güte.

Dies ist eines der Bücher die ich in der Kiste mit den Gewinnen entdeckt habe..man man wie kann ich sowas nur vergessen..
Ich weiß noch nciht so recht was ich von dem Buch halten soll, daher lasse ich mich einfach überraschen.

_________________________________________________________________________________
Die junge Ferin sehnt ungeduldig den Tag herbei, an dem sie endlich die Maske erhält, die ihre hässlichen blauen Gesichtsmale überdecken und sie ebenso schön machen wird wie die Herrschenden. Aber ihre Maske zerfällt zu Staub – und Ferin wird zu einer Gesetzlosen. Sie flüchtet zu einer Rebellengruppe, die unmaskiert im Dschungel lebt. Hier erfährt sie die Wahrheit über die magischen Kräfte ihres Volkes, die von den Masken unterdrückt werden, und lernt den attraktiven Martu kennen. Gefangen in einem Strudel aus Unterdrückung, Verrat und Rache, der nicht nur die Freiheit ihres Volkes, sondern auch ihre große Liebe bedroht, bleibt Ferin nur eins: Sie muss die Masken zerstören

Das Buch kannte ich vorher nicht. Es hört sich aber interessant an. Mal sehen wie es mir gefalle wird.



_________________________________________________________________________________
Wer immer auch klopft: öffne niemandem die Tür!
Lass auf keinen Fall die Kerze verlöschen.
Warte bis Mitternacht.
Dann beginnt deine Prüfung


Auch dieses Buch war mit vorher gänzlich unbekannt. Aber es klingt nicht schlecht. Was mich etwas abschreckt, es gehört zu einer Reihe und ist der erste Teil, aktuell habe ich aber noc soo viele Reihen die ich beenden muss... Aber gelesen wird es trotzdem ;).






__________________________________________________________________________________


Susie Salmon führt das ganz normale Leben eines Teenagers in einer amerikanischen Kleinstadt – bis zu jenem Tag im Dezember, als sie von einem Vergewaltiger getötet wird. Aber Susies Existenz ist damit nicht ausgelöscht. Von „ihrem Himmel“ aus verfolgt sie das Leben auf der Erde, beobachtet ihre Freunde und Familie, die mühevoll nach Wegen suchen, um den Verlust zu verarbeiten. Und erst, als die fragile Balance menschlicher Existenz wiederhergestellt ist, kann auch Susie ihren Seelenfrieden finden...

Ich habe den Film bereits gesehen und fand ihn einfach toll. Das es ein Buch davon gibt wusste ich gar nicht, daher freue ich mich schon es zu lesen.
_________________________________________________________________________________

Männerlos, aber mit einer Mutter, die es nur gut mit ihr meint und einem besten Freund, der nicht auf Frauen steht, ist Bridget Jones eine Frau von heute. Gemeinsam mit ihren Freundinnen Jude und Shazzer werden alle zentralen Fragen des Daseins gelöst - von der Bindungsunfähigkeit der Männer über Dreißig bis zur Interpretation von Schwangerschaftstests...

Schlagt mich nicht, aber ich habe den Film nie gesehen und mich eigentlich auch nie dafür interessiert, aber da das Buch in dem Gewinnpaket mit bei war, werde ich mir das Ganze doch mal anschauen. Vielleicht gefällt es mir ja doch.




__________________________________________________________________________________
Nau ist die Urmutter des Menschengeschlechts. Aus Liebe zu ihr wird Rëu, der Wal, zum Menschen und zeugt mit ihr Waljunge und Menschenkinder. Nach dieser Schöpfungslegende der Tschuktschen sind Menschen und Wale Brüder. 

Auch dieses Buch kannte ich vorher nicht. Es ist auch schon etwas älter, von 1995, da war ich gerade mal 3 Jahre alt. Darunter vorstellen kann ich mir gar nicht, aber ich lasse mich mal überrasche.









__________________________________________________________________________________
 

Ich finde jetzt gerade nirgendwo den Klappentext und bin zu faul ihn abzutippen :P
Kann mir darunter auch noch gar nicht vorstellen...hmm na mal sehen.














So das war es dann.
Aber reicht ja auch xD 
Kennt ihr vielleicht schon welche der Bücher?
 

1 Kommentar:

  1. Tolle Neuzugänge. Das waren ja echt liebe Kollegen mit dem Gutschein <3
    "Der Mädchenmaler" habe ich auch noch auf meinem SUB, ebenso wie den 3. Band "Der Scherbensammler". Mir hat zwar "Der Erdbeerpflücker" nicht ganz so zugesagt, aber die Bücher haben ca. je 1 € bei rebuy gekostet und da dachte ich, dafür kann ich der Reihe noch eine Chance geben :P
    "Erebos" hat mir super gefallen. Bin schon gespannt auf deine Meinung :)
    Viel Spaß mit deinen neuen Büchern <3

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen