Freitag, 16. Oktober 2015

[Neuzugänge] Flohmarktausbeute

Hallo ihr Lieben,
ich war vor ein paar Wochen mit meinem Verlobten hier in Berlin am Ostbahnhof auf dem Flohmarkt gewesen. Eigentlich hatte ich mir fest vorgenommen keine Bücher zu kaufen, bisher hatte ich das dieses Jahr auch gut durchgehalten...naja und dann kam der Flohmarkt. Aber da muss man ja nicht viel zu sagen, den meisten von euch geht es da ja nicht anders. ;)

Immerhin konnte ich mich zusammenreißen und habe "nur" 3 Bücher gekauft. :)
 Diese mag ich euch kurz zeigen!




In dem verschlafenen Ort Venus Cove scheint die Welt noch in Ordnung. Doch dunkle Mächte sammeln sich, immer öfter kommt es zu unerklärlichen Todesfällen. Bis eines Nachts drei Engel auf der Erde landen, vom Himmel gesandt, um dem Bösen Einhalt zu gebieten. Fasziniert vom Leben der Menschen, mischt sich Bethany, die jüngste und unerfahrenste der drei himmlischen Geschwister, unter die Schüler der Highschool– und verliebt sich Hals über Kopf in den attraktiven Schulsprecher Xavier. Doch ihre Liebe bringt die Mission der Engel in Gefahr, denn niemand darf über ihre eigentliche Herkunft Bescheid wissen. Und schlimmer als der Zorn des Himmels ist die Bedrohung durch das Böse, das bereits ein Auge auf Bethany geworfen hat.

Das Buch war auch schon eine ganze Weile auf meiner Wunschliste und da ich es dort in einem wirklich guten Zustand für nur 5 € ergattern konnte, konnte ich einfach nicht nein sagen. :D



Als der Pate des jungen Dichters Hildegunst von Mythenmetz stirbt, hinterlässt er seinem Schützling nur wenig mehr als ein Manuskript. Dieses aber ist so makellos, dass Mythenmetz sich gezwungen sieht, dem Geheimnis seiner Herkunft nachzugehen. Die Spur führt nach Buchhaim, der Stadt der Träumenden Bücher. Als der Held sie betritt, ist es, als würde er die Tür zu einer gigantischen Buchhandlung aufreißen. Er riecht den Anflug von Säure, der an den Duft von Zitronenbäumen erinnert, das anregende Aroma von altem Leder und das scharfe, intelligente Parfüm von Druckerschwärze. Einmal in den Klauen dieser buchverrückten Stadt, wird Mythenmetz immer tiefer hineingesogen in ihre labyrinthische Welt, in der Lesen noch eine wirkliche Gefahr ist, in der rücksichtslose Bücherjäger nach bibliophilen Schätzen gieren, Buchlinge ihren Schabernack treiben und der mysteriöse Schattenkönig herrscht.

Hierbei handelt es sich ebenfalls um ein Buch von meiner Wunschliste und bei einem Preis von nur 3,50 € konnte ich auch hier nicht nein sagen. Zumal dieses Buch wirklich aussieht wie ungelesen!



Smoky Barrett und die anderen Hochzeitsgäste blicken auf das Brautpaar vor dem Altar. Plötzlich durchbricht Motorenheulen die Stille. Ein schwarzer Mustang hält vor der Kirche. Die Tür öffnet sich, und eine Frau wird auf die Straße gestoßen. Ihr Kopf ist kahl geschoren, die Haut von blutigen Ritzern übersäht. Sie taumelt auf den Altar zu, fällt auf die Knie und stößt einen lautlosen Schrei aus. Die Frau ist vor sieben Jahren spurlos verschwunden. Aber sie kann nicht über das reden, was ihr zugestoßen ist: Jemand hat eine Lobotomie an ihr durchgeführt und zentrale Nervenbahnen ihres Gehirns durchschnitten. Sie ist nicht tot, vegetiert aber als leblose Hülle vor sich hin. Es wird weitere Opfer geben.

Dieses Buch hat nur 3 € gekostet und da es sich sehr interessant angehört hat, konnte ich auch hier nicht vorbei. Leider habe ich hinter her gesehen, dass es sich um den 4. Fall einer Reihe handelt. Das ist ein bisschen doof, also muss ich mir wohl erst die anderen 3 holen. Dabei wollte ich ja eigentlich erstmal gar keine mir kaufen, da sich mein SuB mittlerweile bei fast (oder sogar schon über) 50 Bücher befindet.


Kennt ihr welche von den Büchern oder habt sie sogar schon gelesen?
Fals ja wie fandet ihr sie?

Liebe Grüße
euer Frau Wölkchen

Kommentare:

  1. Hallo, :)
    ich habe von den Büchern nur "Halo" gelesen und mochte die Geschichte. :)
    Viel Spaß beim Lesen! :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)
    Ich mag die Bücher von Walter Moers sehr gern, wenn man die vielen Ausführlichkeiten ein bisschen ignoriert :D Manche Ausschweifungen können schon recht anstrengend sein.

    LG MissDuncelbunt.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)
    Da hast du dich wirklich gut zusammengerissen - 3 Bücher auf einem Flohmarkt, ich weiß, wie hart das sein kann. ;)
    Ich habe erst vor kurzem "Die Stadt der träumenden Bücher" gelesen. Falls du gerne vorher eine Buchempfehlung lesen möchtest, schau doch gerne auf meinem Blog vorbei. Falls nicht würde ich mich später darüber freuen, wenn du erzählst wie es dir gefallen hat! Ich habe es jedenfalls genossen.

    Fröhliche Lesezeit :)

    AntwortenLöschen