Freitag, 8. April 2016

[Neuzugänge] Und der SuB wächst...

Hallo ihr Lieben,

ich komme mal wieder dazu etwas zu posten. *juhu* Im Moment hab ich auch wieder mehr Elan mich um den Blog etwas zu kümmern, ich hoffe das hält eine Weile an. :) Falls dem wirklich so sein sollte und auch meine Zeit es zu lässt werde ich versuchen auch demnächst meine Freitags Fragen wieder aufzunehmen, aber erstmal sehen.

Nun aber zum eigentlich Grund des Posts. Es sind in letzter Zeit wieder einige Bücher bei mir eingezogen, die ich euch noch gar nicht gezeigt habe. Dabei wollte ich doch eigentlich weiter meinen SuB abbauen...mittlerweile umfasst er schon 55 Bücher! Ich weiß natürlich das andere noch viel mehr haben, aber mir ist das eigentlich schon zu viel.. also ran ans abbauen. :D

Nun zeig ich euch aber endlich die Bücher.



 Inhalt
An die, die noch immer um jeden Preis Widerstand leisten (ich weiß, ein kleiner, verstreuter Haufen existiert noch), entweder weil ihr einen eisernen Willen habt oder einfach das Glück, so wie ich immun gegen diesen Wahnsinn zu sein: Ich rate euch dringend, das Land zu verlassen! Verschwindet von da. Ihr könnt nichts mehr ausrichten.Vor einigen Monaten tauchte ein merkwürdiges altes Buch in einer britischen Kleinstadt auf und zog all jene, die es lasen, in seinen Bann. Inzwischen wurde das Buch in großem Stil veröffentlicht und ganz Großbritannien ist ihm verfallen. Diejenigen, die sich seinem Einfluss widersetzten, wurden getötet. Doch es gibt einige, auf die das Buch keine Wirkung hat. Sie werden Abtrünnlinge genannt, werden verfolgt und gejagt, auch von ihren eigenen Familien und Freunden.

 Der erste Teil subbt hier leider immer noch bei mir rum, dabei will ich die Reihe doch unbedingt lesen! Aber ich habe mir vorgenommen nach meinem aktuellen Buch endlich mit der Reihe zu beginnen und diese auch in einem Zug zu beenden! Mich nervt es nämlich wenn ich so viele Reihen begonnen habe.




Inhalt
Es scheint hoffnungslos: Dancing Jax, das diabolische Buch, das aus seinen Lesern willenlose Kreaturen macht, verleibt sich die Realität immer mehr ein. Der Ismus und sein Gefolge werden gefeiert und verehrt, wohin sie auch kommen. Und nun schreibt der Ismus auch noch an einem weiteren, sehnsüchtig erwarteten Buch. Dahinter steckt eine perfide Absicht – Fighting Pax soll die Macht von Dancing Jax endgültig besiegeln. Können die wenigen, die Widerstand leisten, die Veröffentlichung verhindern und den Bann von Dancing Jax brechen? Oder ist die Menschheit verloren und der Prinz der Dämmerung wird am Ende auferstehen?


Und hier haben wir dann auch den 3. Band der Dancing Jax Trilogie. Wenigstens steht mir jetzt nichts mehr im Wege die Reihe dann in einem Zug zu beenden. :D




Inhalt
 Wie wird ein junger Tagedieb, der seine Kindheit in einer Höhle verbrachte, zu einem glühenden Verfechter der Freiheit? Wie wird ein jüdischer Überlebenskünstler zu einem anerkannten Arzt? Und wie wird ein Mädchen mit einem schweren Schicksal zu einer Aufsehen erregenden Modeschöpferin? Die Antwort liegt in Venedig. Denn dort, im Labyrinth der Gassen und Kanäle der geheimnisvollsten Lagune Europas, zwischen der Pracht San Marcos und dem Elend der Spelunken von Rialto, findet sich das gesamte Panorama des Lebens … Eine atemberaubende Geschichte von kühnen Lebensträumen - und von einer Liebe über alle Grenzen hinweg - und von einer Liebe über alle Grenzen hinweg

 Nachdem ich wirklich sehr viel positives über das Buch gehört und gelesen hatte, wollte ich es dann auch gerne haben und mir näher anschauen. Da ich dann die Möglichkeit hatte es umsonst zu bekommen, konnte ich natürlich nicht wiederstehen...mein armer SuB..



Inhalt
Anne und ihr Mann Harald erleben den Albtraum aller Eltern: Während eines Toscana-Urlaubs verschwindet ihr Kind beim Spielen spurlos. Die Suche der Polizei verläuft ergebnislos, und sie müssen ohne ihren Sohn nach Hause fahren. Zehn Jahre später kehrt Anne an den Ort des Geschehens zurück, um herauszufinden, was damals passiert ist. Sie ahnt nicht, wie nah sie dem Täter kommt – und er ihr.

 Dieses Buch hat mir eine liebe Freundin über lassen nachdem sie es fertig gelesen hatte. Sie meinte das es wirklich super spannend sein soll. Zwischendurch hatte ich es schon meiner Schwiegermama gegeben und auch sie war sehr angetan. Ich lese ja wirklich eher selten Krimis, da ich mich eher im Fantasy Genre wohl fühle. ;) Aber bei dem Lob konnte ich dann doch nicht wiederstehen.




 Inhalt
 Er kommt ohne Ankündigung und hat nur bei Nacht geöffnet: der Cirque des Rêves – Zirkus der Träume. Um ein geheimnisvolles Freudenfeuer herum scharen sich fantastische Zelte, jedes eine Welt für sich, einzigartig und nie gesehen. Doch hinter den Kulissen findet der unerbittliche Wettbewerb zweier verfeindeter Magier statt. Sie bereiten ihre Kinder darauf vor, zu vollenden, was sie selber nie geschafft haben: den Kampf auf Leben und Tod zu entscheiden. Doch als Celia und Marco einander schließlich begegnen, geschieht, was nicht vorgesehen war: Sie verlieben sich rettungslos ineinander. Von ihren Vätern unlösbar an den Zirkus und ihren tödlichen Wettstreit gebunden, ringen sie verzweifelt um ihre Liebe, ihr Leben und eine traumhafte Welt, die für immer unterzugehen droht.

 Dieses Buch stand schon eeewig auf meiner WuLi. Klar das ich dann zuschlagen musste als ich es umsonst bekommen konnte! :D Aber ich befürchte schon das es bei so vielen Büchern auf meinem SuB wieder eine Weile liegen bleiben wird.





 Inhalt

Edinburgh, 1874. Die Alten fragen sich, ob dies die kälteste Nacht sei, die die Welt je erlebt hat. In dieser eisigen Finsternis wird Jack geboren – mit einem Herz, das einfach nicht schlagen will. Die alte Hebamme Dr. Madeleine setzt ihm ein mechanisches Herz in Form einer Kuckucksuhr ein. Um zu überleben, muss Jack fortan jeden Tag aufgezogen werden und heftige Emotion vermeiden. Vor allem darf er sich aber niemals, absolut niemals verlieben. Doch dann trifft Jack die bezaubernde Tänzerin Miss Acacia …

Eigentlich bin ich ja nicht so, dass ich beim Einkaufen im Supermarkt schwach werde wenn es reduzierte Bücher gibt. Aber in diesem Fall wurde ich es dann doch. Dieses Buch ist auch schon sehr lange auf meiner WuLi und schon allein wegen dem schönen Cover wollte ich es jetzt unbedingt haben und da ich es dann für nur 3,99 € bekommen konnte musste ich dann doch schwach werden.


Inhalt
Der Winter 2010 ist ungewöhnlich hart in England. Im Dezember gibt es heftige Blizzards, selbst in London liegt Schnee und es ist bitter kalt- schlechte Voraussetzungen für einen Straßenmusiker! Schon bald wird das Geld knapp. Während die Londoner hektisch und spürbar in Feierstimmung durch die vorweihnachtlich erleuchtete Innenstadt hasten, ringt James um seine Einkünfte, um wenigstens Strom und Gas zu bezahlen. Ganz zu schweigen von Weihnachten, das er eigentlich noch nie mochte. Er ist der Verzweiflung nahe, doch wie so oft wird Bob ihn überraschen-

Nachdem ich bereits 2 Bücher von Bob gelesen habe, habe ich mich natürlich sehr gefreut als ich dieses zu Nikolaus (ja so lange habe ich es versäumt euch von den Neuzugängen zu berichten.) von der Oma meines Verlobten bekommen habe. Ich kann diese Bücher Katzenliebhaber wirklich wärmstens ans Herz legen. :)


Inhalt
Eines der ersten Lehrbücher auf der Zauberschule Hogwarts. Diese Ausgabe gehörte Harry Potter persönlich und ist mit handschriftlichen Kommentaren von ihm und seinen Freunden versehen. Den Hauptteil des Buches bildet ein Verzeichnis fast aller Tier- und Zauberwesen aus der magischen Welt mit Beschreibungen zu Aussehen, Verhalten und Lebensraum - von der Acromantula bis zum Zentaur. Außerdem wird auf ihre Verwertbarkeit für magische Zwecke eingegangen.

Hier handelt es sich ebenfalls um ein Buch, welches ich zu Nikolaus bekommen hatte. Nachdem ich die ganze Zeit gesagt hatte das ich dieses Buch unbedingt noch haben möchte, hatte ich es von meinem Verlobten bekommen. Inzwischen habe ich es auch schon gelesen und werde demnächst auch eine kurze Rezension dazu schreiben. 



Inhalt
Nichts hat sich Moderatorin Kim Lange mehr gewünscht als den deutschen Fernsehpreis. Nun hält sie ihn triumphierend in den Händen. Schade eigentlich, dass sie noch am selben Abend von den Trümmern einer russischen Raumstation erschlagen wird.
Im Jenseits erfährt Kim, dass sie in ihrem Leben sehr viel mieses Karma gesammelt hat. Die Rechnung folgt prompt. Kim findet sich in einem Erdloch wieder, mit sechs Beinen, Fühlern und einem wirklich dicken Po: Sie ist eine Ameise! Aber Kim hat wenig Lust, fortan Kuchenkrümel durch die Gegend zu schleppen. Außerdem kann sie nicht zulassen, dass ihr Mann sich mit einer Neuen tröstet. Was tun? Es gibt nur einen Ausweg: Gutes Karma muss her, damit es auf der Reinkarnationsleiter wieder aufwärts geht!


Dies ist ebenfalls ein Buch das ich von einer Freundin nachdem lesen geschenkt bekommen habe oder eher schon gezwungen wurde es zu nehmen weil es so lustig sein soll. ;) Alleine hätte ich das Buch eher nicht genommen, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.


Inhalt
Es ist März, in London steht der Frühling vor der Tür – und Liv Silber vor drei Problemen. Erstens: Sie hat Henry angelogen. Zweitens: Die Sache mit den Träumen wird immer gefährlicher. Arthur hat Geheimnisse der Traumwelt ergründet, durch die er unfassbares Unheil anrichten kann. Er muss unbedingt aufgehalten werden. Drittens: Livs Mutter Ann und Graysons Vater Ernest wollen im Juni heiraten. Und das böse Bocker, die Großmutter von Grayson, hat für die Hochzeit ihres Sohnes große Pläne, allerdings ganz andere als die Braut.
Liv hat wirklich alle Hände voll zu tun, um die drohenden Katastrophen abzuwenden

Gerade heute bei mir eingezogen und wird nachher gleich gelesen. :D Nachdem ich vor 2 Tagen den 2. Teil beendet habe, innerhalb eines Tages!! Musste ich mir einfach gleich den letzten Teil kaufen.Ich liebe einfach die Jugendbücher von Frau Gier! 
 

 
Inhalt
Birgit lebt glücklich und zufrieden mit ihrem Mann Tom und den beiden Kindern in einem Haus am Starnberger See. Dort taucht plötzlich ihre Schwester Kira wieder auf – Kira, die Rebellin, die Weltenbummlerin, die auf Ibiza lebt und die sie seit zwanzig Jahren nicht mehr gesehen hat. Auf einmal beginnt Birgit ihr bisheriges Leben in Frage zu stellen: Hat sie wirklich die richtige Entscheidung getroffen, als sie eine bürgerliche Existenz mit Familie und Wohlstand wählte? Gibt es da nicht auch noch etwas anderes? Kira dagegen kann nicht vergessen, was in jener Nacht vor zwanzig Jahren geschah, als sie den Geliebten verlor und ihr Leben zerstört wurde – von ihrer Schwester …

Ich muss gestehen das ich gar nicht mehr weiß zu welchen Anlass ich dieses Buch geschenkt bekam, ich weiß nur noch das ich es von der Oma meines Verlobten bekommen habe. Ich denke das dieses Buch auch eine gewisse Zeit sich mit dem SuB anfreunden muss. Denn nach wie vor lese ich ja eher Fantasy und für alles andere muss ich erst in Stimmung sein. Aber irgendwann wird es sicher gelesen.


Das war es dann an Büchern, reicht ja auch!

Welche Bücher kennt ihr davon oder habt sie schon selbst gelesen? 
Stört es euch auch so sehr wie mich wenn ihr so viele begonnene Reihen habt?


Ansonsten wünsche ich euch ein schönes Wochenende!! 

Kommentare:

  1. Oh ja, begonnene Reihen sind bei mir auch ein großes Problem. Irgendwie lese ich sie nie zu Ende :D Deshalb habe ich jetzt auch mal endlich den zweiten Band von Silber als Hörbuch gehört und muss mir jetzt den dritten zulegen. Die Reihe ist ganz unterhaltsam und damit genau das, was ich mir davon erwartet habe :D
    Mieses Karma war auch ganz witzig, hoffentlich gefällt es dir :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      gut zu wissen das es nicht nur mir so geht mit den Reihen. :D
      Deswegen versuche ich auch erstmal keine neuen anzufangen.
      Ich finde die Silber-Reihe auch echt gut, sehr unterhaltsam, wie du schon sagst.
      Wenn ich "Mieses Karma" gelesen habe, werde ich ebrichten wie ich es fand.

      Liebe Grüße
      Frau Wölkchen

      Löschen
  2. Hallo liebe Sarah,
    da hast du ein paar tolle Neuzugänge dabei. ;) "Das Mädchen, das den Himmel berührte" habe ich selbst noch am SuB und ich freue mich schon wahnsinnig darauf, es endlich zu lesen (wie bei all meinen ungelesenen Schätzen ;)).
    Uuuuuund: David Safiers "Mieses Karma" habe ich schon vor ein paar Jahren gelesen und fand ich echt gut - ich glaube, da kannst du guten Gewissens auch die Empfehlung deiner Freundin hören. ;) Und wenn du dir "Mieses Karma" auch gefallen hat, dann kann ich dir unbedingt noch David Safiers ersten ernsten Roman (28 Tage lang) ans Herz legen: ein emotional gesehen sehr aufwühlender Roman, den ich vor ein paar Tagen beendet habe und der mich immer noch nicht losgelassen hat ...

    Viel Freude mit deinen neuen Bücher und alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,

      na dann bin ich mal gespannt, wenn auch du sagst das "Mieses Karma" ein gutes Buch sein soll. Falls es mir gefällt werde ich mir deine andere Empfehlung auch mal näher ansehen. :)
      Hab mir gerade deine Rezi dazu angesehen und muss sagen das mich das Buch schon interessieren würde.

      Liebe GRüße
      Frau Wölkchen

      Löschen
  3. Liebes Wölkchen,

    da sind ja einige interessante bücherschätze bei dir eingezogen, vor allem Silber möchte ich auch unbedingt noch lesen.

    Da es hier so gemütlich und fein ist, bleibe ich gern als Leserin.

    Herzlichst,

    Nisnis

    AntwortenLöschen