Freitag, 22. Juli 2016

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #107

Huhu,

wieder eine Woche rum. Kommt es nur mir so vor oder rennt die Zeit?
Haha ich klinge schon wie eine Omi. ;)

Nun gut, kommen wir zum wichtigen Teil.

Viel Spaß!
Hier nochmal zur Erläuterung: Klick
Ihr habt Ideen für Fragen? - Her damit!
Mail: frulillesky@gmail.com

 



Bücher-Frage:

1. Hast du einen Lieblingsverlag? - Welcher ist es?


Private Frage:

2. Magst du lieber heiße oder kühle Sommer? 
Was ist das optimale Sommerwetter für dich?
(Frage von Corly)

Die Teilnehmer :




Frau Wölkchens Antworten

1. Nein, ich habe tatsächlich keinen Lieblingsverlag. Mir ist es nicht ganz so wichtig aus welchen Verlag ein Buch stammt. Mir ist nur wichtig ob mich der Inhalt interessiert. Dann kann es auch ein großer oder eher unbekannter kleiner Verlag sein oder gar ein Selfpublisher. Daher achte ich darauf eher nicht beim Buchkauf.


2. Also kühl darf ein Sommer wirklich nicht bei mir sein, dann ist es für mich kein richtiger Sommer! Es muss nun auch nicht kochendheiß sein, dass ist dann auch schon wieder zu viel, aber das nehme ich dann lieber eher in Kauf als einen kühlen Sommer. So ein Zwischending ist genau das richtige, ruhig etwas wärmer, mit einer kühlen Brise die ab und an weht. 25-28 Grad finde ich ganz angenehm.

Bin gespannt wie für euch der optimale Sommer aussieht und ob ihr ein favorisierten Verlag habt. :)

Kommentare:

  1. Huhu!

    Beim Buchkauf achte ich wie du auch nicht auf den Verlag, nur auf den Inhalt. Wobei ich bei Selfpublishern tatsächlich zögerlicher bin, aber das liegt an meinen Erfahrungen.
    Puh, dein Sommer wäre einen Tick zu warm für mich. Ich mag es lieber etwas kühler, erfrischender. Eigentlich liebe ich ja Frühlingstemperaturen sehr. Die sind mir deutlich lieber.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    so ein Zwischending mag ich auch eher. Wobei 28 Grade mir schon wieder zu warm wäre. Eher so bis 25 Grad. Das wäre optimal.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, :)
    ich habe auch keinen Lieblingsverlag, aber in meinen Regalen gibt es doch einige Verlage, die öfter vorkommen als andere.
    Und bei mir ist es auch so, dass ich weder heiße noch kühle Sommer mag. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  4. Einen Lieblingsverlag habe ich nicht und ich habe auch nie nachgezählt, von welchem ich am meisten Bücher habe. Im Endeffekt ist mir das aber völlig egal.
    So 25°C fänd ich im Sommer auch optimal, solange noch etwas Wind dazukommt. Und solange es nicht so drückend, sondern einfach angenehm warm ist. Es gibt nichts schlimmeres als wenn es einfach nur heiß ist, man merkt, dass es bald gewittern sollte, aber es sich einfach nicht auflösen möchte. Das haben wir hier gerade und es ist schrecklich, da kann ich mich wirklich zu nichts aufraffen.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. 25 wäre natürlich perfekt...aber ich kann auch heiss....nur ist es bei uns immer gleich so schwül...das ist immer ätzend...Liebe Grüsse...

    AntwortenLöschen
  6. N'abend :)
    Also einen richtigen Lieblingsverlag habe ich gar nicht. Je nach Autor sind halt die Verlage der Bücher in meinem Regal vorhanden. Und Sommer mit reinen 28 Grad? *schauder* Pfui das ist mir zu warm. 25 Grad mit leichtem Wind ist klasse ^^

    Ganz liebe Grüße
    Flocke ;)

    AntwortenLöschen
  7. Huhu

    Hier meine verspäteten Antworten.
    1. Kein Lieblingsverlag.
    2. Ich mag lieber kühlere Sommer.

    Über einen Besuch von Euch würde ich mich freuen.

    Liebe Grüße, Gisela

    AntwortenLöschen