Freitag, 29. Juli 2016

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #108

Hallöchen ihr Lieben,

der Juli ist nun auch schon wieder fast um..ich habe ja die Angst das es das dann auch mit dem Sommer bald war. 
Außerdem habe ich übermorgen Geburtstag und werde 24 Jahre alt. :) Da habe ich auch noch viel zu tun, es werden etwa 36 Leute zu meinen Geburtstag. ^^ So ist das eben, wenn man eine große Familie und noch viele Freunde hat.

Nun aber genug gequasselt.

Viel Spaß!
Hier nochmal zur Erläuterung: Klick
Ihr habt Ideen für Fragen? - Her damit!
Mail: frulillesky@gmail.com

 


Bücher-Frage:

1. Was ist dein liebstes Buch aus 2015?
(Frage von Corly)


Private Frage:

2. In welcher Stadt würdest du gerne leben?


Die Teilnehmer :




Frau Wölkchens Antworten

1. Hier muss ich leider diesmal passen. Ich habe letztes Jahr ja leider sowieso wenig gelesen und mir nicht einmal aufgeschrieben was. Daher weiß ich schon gar nicht mehr was ich gelesen habe, obwohl es ja nicht viel war. Am besten werde ich gleich mal anfangen mir so etwas wieder aufzuschreiben. ^^
Aber vielleicht entdecke ich ja jetzt bei euch wieder ein paar schöne Bücher.


2. Also ich lebe in Berlin und wohne hier auch ganz gerne, daher würde ich jetzt nicht unbedingt hier weg. Ich könnte mir aber auch gut vorstellen in einer großen Stadt in den USA zu wohnen, vielleicht New York. Ich wohne gerne in einer Großstadt, ich mag den Trubel, allerding würde ich jetzt auch nicht mitten in der Stadt wohnen wollen, eher etwas abgelegener am Rande...am liebsten mit ein bisschen Grün. - Trifft nicht unbedingt auf New York zu, würde mich aber trotzdem reizen. :D

Bin gespannt wie für euch der optimale Sommer aussieht und ob ihr ein favorisierten Verlag habt. :)

Kommentare:

  1. Huhu,

    New york reizt vermutlich viele. Ich würde gar nicht unbedingt im Ausland leben wollen.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!

    Ich hab zwar keinen Beitrag heute, antworte dir aber gerne hier :D

    2015 hatte ich viele Highlights und ich musste jetzt in meinem Jahresrückblick spicken ... aus all meinen Favoriten habe ich die drei als beste rausgepickt gehabt

    Die 13. Fee von Julia Adrian
    Daughter of Smoke and Bone von Laini Taylor
    Skulduggery Pleasant von Derek Landy (Abschlussband)

    Ich lebe in München und ich lebe hier auch sehr gerne, aber meine Wunschstadt wäre London ♥

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aleshanee, :)
      ich antworte dann einfach mal auf deinen Kommentar.^^
      Die 13. Fee mochte ich nicht so, aber Daughter of Smoke and Bone fand ich auch total toll. :)
      England könnte ich mir auch gut vorstellen, aber es dann festzulegen ist schwer, wenn man da noch nie war oder noch nie da gewohnt hat.^^

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
    2. Ich war schon zweimal in London und ich liebe diese Stadt! Leider waren meine Besuche immer relativ kurz - eine Freundin hat mal 1 Jahr als Aupair dort gewohnt und sie liebt diese Stadt auch ;)

      Löschen
    3. Die 13. Fee hab ich dieses Jahr gelesen...ich fand es leider etwas zu kurz aber trotzdem hat es mir gefallen...die Geschichte mochte ich..hätte zwar gerne mehr Gefühl gehabt...aber es gibt ja noch paar Teile...LG

      Löschen
  3. Huhu,

    ich mache heute das erste Mal mit, aber nur per Antwort hier :-)

    Die Auswahl für 2015 fällt echt schwer, denn da gab es so viele gute Bücher und Reihen.

    Meine Top 3 sind:
    1. Elias und Laia von Sabaa Tahir
    2. Mind Games von Teri Terry
    3. Liebten wir von Nina Blazon

    Ich wohne in Dresden und bin hier glücklich. Mein Wunschstadt wäre aber Hamburg ♥ Ins Ausland zieht es mich nicht unbedingt.

    Liebe Grüße von Conny :-)

    Und ich wünsche dir eine schöne Geburtstagsfeier mit vielen Buch-Geschenken und netten Gästen! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny, :)
      ich antworte dir auch mal hier im Kommentar. ;)
      "Liebten wir" fand ich auch total toll. :) "Elias und Laia" habe ich noch auf dem Sub.^^
      Hamburg finde ich auch schön, aber ich kann mir nicht vorstellen, in einer so großen Stadt zu wohnen.

      Liebe Grüße
      Marina

      Löschen
    2. Hallo Marina,:-)

      kann ich gut nachvollziehen, das habe ich früher auch mal gedacht mit all den vielen Leuten und Autos usw.. Aber jetzt möchte ich die Vorteile betreffs öffentlicher Nahverkehr, Kultur- und Einkaufsangeboten nicht mehr missen. Ich wohne auch etwas außerhalb, da ist es recht ruhig und grün; bin aber trotzdem per Straßenbahn schnell im Stadtzentrum.
      Elias und Laia lohnt sich sehr! Die Fortsetzung erscheint schon im November.

      Liebe Grüße von Conny :-)

      Löschen
    3. Stimmt, Nahverkehr und Kutlruangebote sind definitiv Vorteile. Das vermisse ich in meiner Kleinstadt schon manchmal.^^
      Ja, und Band 2 hat so ein tolles Cover. :)

      Löschen
  4. Hallo, :)
    Großstädte reizen mich gar nicht. :D Ich mag sie zwar sehr gerne besuchen und besichtigen, aber dort zu wohnen, könnte ich mir nicht so gut vorstellen.^^

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen