Donnerstag, 4. August 2016

[Neuzugänge] Geburtstagsbücher *_*

Hallöchen meine Lieben,

am Sonntag bin ich 24 Jahre alt geworden und das wurde natürlich entsprechend gefeiert mit einer Party von Samstag in den Sonntag rein. Ich habe viiiiele tolle Geschenke bekommen von Familie und Freunden. Darunter auch viel selbstgemachtes über das ich mich riesig gefreut habe.
Und wie es eben so ist, gab es auch drei Bücher. :D Ja, es gab nur drei aus den einfachen Grund, dass ich gar nicht so viele neue haben wollte da mein SuB noch so groß ist. Aber ich freue mich natürlich trotzdem über neue Bücher. ;)


Deswegen, hier einmal meine neuen Schätze!


Meine Geburtstags-Neuzugänge





Jackson Oz, ein junger New Yorker Evolutionsbiologe, beobachtet seit einiger Zeit ein ungewöhnliches Verhalten bei Tieren: Überall auf der Welt fallen sie über Menschen her, und töten diese mit einer nie zuvor dagewesenen Brutalität. Oz fürchtet, dass sich das Problem zu einer massiven Bedrohung für die gesamte Menschheit ausweiten könnte. Zunächst nimmt ihn niemand mit dieser Theorie ernst, doch dann häufen sich die Vorfälle. Gemeinsam mit der Umweltforscherin Chloe setzt Oz alles daran, die Mächtigen dieser Erde zu überzeugen, dass sie handeln müssen. Doch die Tiere werden immer aggressiver ...









Rom, die Ewige Stadt: Eigentlich sucht die siebzehnjährige Aurora nur eine Wohnung, doch die Besichtigung läuft anders als erwartet ... »Komm rein, wurde ja auch Zeit! Es ist was schiefgegangen, und jetzt liegt er tot da drin«, wird sie von der ein paar Jahre älteren Luna begrüßt. Und bevor Aurora das Missverständnis aufklären kann, hilft sie schon, die Leiche zu beseitigen. Hals über Kopf gerät sie in ein rasantes Abenteuer, das selbst vor den Toren der Unterwelt nicht haltmacht, und verliebt sich auch noch in einen ungehobelten Kerl. Das alles beobachtet die uralte Göttin Persephone – und kann einfach nicht anders, als in die Irrungen und Wirrungen dort unten einzugreifen!









Europa liegt nach einem fehlgeschlagenen Experiment im Jahr 1913 und diversen Kriegen mit Amerika in Trümmern. Mithilfe des damals führenden Wissenschaftlers Nicola Tesla bauten die Saiwalo, eine überirdische Macht, Europa langsam wieder auf. 120 Jahre später erschüttert eine Mordserie Hamburg, die sich niemand erklären kann. Leon, ein Anhänger der Saiwalo und Mitglied der Kontinentalarmee, wird auf die Fälle angesetzt und trifft bei seinen Ermittlungen auf die rätselhafte Tavi. Wer ist sie und wieso ist sie so fest von der Schuld der Saiwalo an den Morden überzeugt?









Das sind meine Neuzugänge!
Habt ihr schon welche davon gelesen oder kennt sie?

1 Kommentar:

  1. Huhu!

    Ich kenn leider keines der Bücher, aber das letzte klingt wirklich interessant. Ich mag solche phantastischen Geschichten immer wieder sehr gerne :). Werde es mal auf meine WuLi packen für den Herbst, wenn ich wieder mehr Zeit zum Lesen habe und meine Arbeit zum Thema "digitaler Feuchtesensor" fertig ist!

    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen