Freitag, 27. Januar 2017

[Aktion] Wölkchens Freitags Fragen #133

Hallo ihr Lieben,
heute gibt es wieder pünktlich die Fragen. :)
Meine Schmerzen wegen der Weisheitszahn-Op sind auch wieder weg und mir geht es wieder gut!
Weiter will ich euch gar nicht aufhalten und wir kommen zu den Fragen. :D


Viel Spaß mit den Fragen!
Hier nochmal zur Erläuterung: Klick
Ihr habt Ideen für Fragen? - Her damit!
Mail: frulillesky@gmail.com

 


Bücher-Frage:

1 . Von welchem deiner Bücher könntest du dich niemals trennen?


Private Frage:

2. Stell dir vor du musst drei Jahre im Ausland leben.
 - Wo würdest du leben wollen?


Die Teilnehmer :





Frau Wölkchens Antworten

1. Ich habe so einige Bücher hier die ich wirklich gerne mag und von denen ich mich nur ungern trennen würde. Ich lasse an dieser Stelle mal so etwas wie Fotoalben oder Poesiealben außen vor, auch wenn Sie im Buchformat sind. ;) Wenn ich mich für eines entscheiden müsste wäre es "Seelen" von Stephenie Meyer. Es handelt sich bei diesem Buch um das Erste, bei dem ich damals richtig geweint habe. So etwas bleibt natürlich in Erinnerung und macht das Buch für mich schon besonders, weshalb ich es nicht weg geben würde. :)

2. Es gibt einige Länder die ich gerne mal bereisen würde, aber hier geht es ja wirklich um einen längeren Aufenthalt oder eher seeehr langen Aufenthalt. Daher würde ich ganz unspektakulär die USA wählen. Das hat ganz einfache Gründe, zum einen beherrsche ich die Sprache, was natürlich schon sehr wichtig ist wenn man lange in einem Land bleiben will. Außerdem wollte ich schon lange mal nach Amerika und das würde sich dann ja anbieten. Die USA ist mit den vielen Bundestaaten natürlich auch sehr groß und es gibt daher mehr als genug zu sehen und auch dort kann man toll reisen. Zu guter Letzt unterscheidet sich die Kultur auch nicht großartig von der unseren, daher denke ich, dass ich mich dort ohne Probleme zurecht finden würde, da mich dort sicherlich kein Kulturschock erwarten würde und auch Arbeit sollte sich da für mich finden lassen. :) 

Ich bin sehr gespannt an welchem Buch ihr hängt und wo es euch hinziehen würde! :)

Kommentare:

  1. Huhu,

    Seelen ist auch eines meiner Bücher, die ich nie hergeben würde. Ich liebe es.

    Wenn man die Sprache beherrscht ist natürlich super. Leider bin ich eine Sprachniete. Ich glaub die USA reißt mich vielleicht urlaubtechnisch, aber sicher nicht mehr. Es ist schön, hat aber wie alles auch seine Schattenseiten.

    LG corly

    AntwortenLöschen
  2. Hallo du! :)
    Ich will wirklich nicht stören, dennoch möchte ich darauf aufmerksam machen und dich ♥-lich einladen, da ich diesen Samstag (04.02) nach langer Zeit wieder eine Lesenacht auf meinem Blog veranstalte und ich mich sehr freuen würde wenn du teilnehmen würdest und mit dabei wärst ♥
    Wenn du magst kannst du ja mal hier klicken: ♥ Klick ♥
    Alles Liebe! ♥

    AntwortenLöschen